Wissen Sie, wo der Eisvogel seine Jungen aufzieht, wo sich Seeadler bei der Jagd beobachten lassen oder wo das bundesweit größte Vorkommen der ebenso seltenen wie schönen Schachblume zu finden ist? Genau: Im Naturschutzgebiet „Untere Seeveniederung“! Dieses insgesamt 494 Hektar große Paradies für viele seltene Tiere und Pflanzen liegt südöstlich von Hamburg in der Steller Elbmarsch im Urstromtal der Elbe und wartet nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

 

Carsten Weede

 

Das Naturschutzgebiet

Untere Seeveniederung

 

Format 148 x 210 mm,

Mit Ausklappkarte,

168 Seiten Inhalt,

Durchgehend 4-farbig,

160 Abbildungen.

 

Preis 9,90 Euro

zzgl. 3,90 Versandpauschale

 

Bitte bestellen Sie telefonisch unter

0 41 74 / 66 99 717

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Das Naturschutzgebiet

Untere Seeveniederung

Ein Paradies für seltene Pflanzen und Tiere zwischen Schachblumenwiesen

und der Seevengeti